Willkommen an der Friedrich-List-Schule Lübeck, Europaschule

Kurz vor den Sommerferien wurde schriftlich fixiert was seit Jahren schon praktisch gelebt wird. Die Gerhard-Hilgendorf-Schule in Stockelsdorf und die Grund- und Gemeinschaftsschule Stecknitz haben mit den drei Beruflichen Gymnasien der Hansestadt Lübeck einen Kooperationsvertrag geschlossen.

Neu ist, dass die Schüler beider Schulen nun einen rechtsverbindlichen Anspruch auf einen Schulplatz an einem der drei Beruflichen Gymnasien in Lübeck haben. Wer damit die Bedingungen für die Aufnahme in die Oberstufe erfüllt, hat - wie an jeder anderen Gemeinschaftsschule mit Oberstufe auch - einen Schulplatz, der ihn bis zum Abitur führt, sicher. Der Kooperationsvertrag ist damit eine Ergänzung zu der bereits bestehenden Kooperation aller Gemeinschaftsschulen in Lübeck ohne Oberstufe mit den Berufsbildenden Schulen.

Der Kooperationsvertrag beinhaltet jedoch nicht nur die Zusage für einen Schulplatz, sondern auch ein breites Informations- und Beratungsangebot. So finden an den Gemeinschaftsschulen regelmäßig Informationsveranstaltungen statt, und die Schüler haben die Möglichkeit, an den Berufsbildenden Schulen zu hospitieren. Ziel ist es, den Schülern den Übergang in die Oberstufe zu erleichtern und ihnen ein passgenaues Angebot zu machen. Immerhin haben sie die Möglichkeit, aus 16 verschiedenen Profilen das auszuwählen, was zu ihren Wünschen und Begabungen passt.