Willkommen an der Friedrich-List-Schule Lübeck, Europaschule

Im Rahmen der Projektwoche „Deutsch-dänische Jugend gestaltet Zukunft“ haben sich die Schüler der BG 16b und der BG 16e gemeinsam mit 30 Schülern der dänischen Køge Handelsskole intensiv mit der Zukunft der grenzübergreifenden, deutsch-dänischen Region (der sogenannten INTERREG-Region Deutschland-Dänemark) auseinandergesetzt.

Die Schüler haben Wege für ein zukünftiges Zusammenwachsen der INTERREG-Region entwickelt und somit die Fragen beantworten, ob und wie wir zukünftig im Sinne einer gemeinsamen Region zusammenwachsen möchten. Wie kann eine gemeinsame Identität geschaffen, das interkulturelle Verständnis gefördert und ein Wir-Gefühl entwickelt werden? Am Ende der Woche haben die Schüler ihre Ergebnisse sowohl den Mitschülern als auch außerschulischen Gästen in englischer Sprache präsentiert. Neben der inhaltlichen Arbeit kam aber auch der kulturelle Austausch zwischen den Schülern nicht zu kurz.




Bericht der LN vom 22. April 2018