Willkommen an der Friedrich-List-Schule Lübeck, Europaschule

¿Por qué estudiar en el extranjero? Warum im Ausland studieren? Mit dieser Frage begann am 23.11.2017 der Vortrag der Barcelona Business School FEDA (Formación Empresarial Dual Alemana). Die Schüler des 11. Jahrganges der Berufsfachschule 3, des 12. Jahrganges des beruflichen Gymnasiums und der Groß- und Außenhandelsklasse GA16b konnten sich am Donnerstag, den 23. November, über duale Berufsausbildungen an der FEDA bzw. über ein duales Studium an der EDU (España-Deutschland University Studies) in Barcelona informieren.

Hierzu kamen die Referenten, Herr Thaddäus Loske und Frau Camila Aponte, aus Barcelona und berichteten über die zahlreichen Möglichkeiten im Ausland eine duale Berufsausbildung, ein Studium oder eine Kombination aus Ausbildung und Studium zu absolvieren. Die Referenten informierten über ihren eigenen Werdegang und über die Frage ¿Por qué estudiar en el extranjero? mit der sie sich auch zu Beginn des „Abenteuers Barcelona“ auseinandersetzen mussten. Die FEDA und die EDU werden derzeit durch zahlreiche international tätige Firmen unterstützt und bieten neben einer „klassischen“ Ausbildung oder Studium die Zertifizierung über drei Sprachen (Spanisch, Englisch, Deutsch), welche von vielen international tätigen Unternehmen als wichtige Kenntnisse vorausgesetzt werden. Weiterhin wurde hervorgehoben, dass nahezu alle Schüler bereits zu Beginn ihrer Ausbildung mit wichtigen Aufgaben im Unternehmen betraut werden und mit sehr großer Wahrscheinlichkeit später in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen werden.

In einer abschließenden Reflektion wurde von den Schülern und Schülerinnen der Friedrich-List-Schule unter anderem die hohe Authentizität der Referenten erwähnt. Zahlreiche Schüler informierten sich im Anschluss an die Vorträge – entweder über die ausliegenden Informationsmaterialien oder im persönlichen Gespräch mit den beiden Referenten.