Willkommen an der Friedrich-List-Schule Lübeck, Europaschule

Am Dienstag, den 13.06.2017 konnten wir, die Schüler der BG 14d hautnah erleben, was es heißt, Sport im Rollstuhl zu betreiben. Da wir uns bereits im letzten Jahr an den Projekttagen zum Thema „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ mit dem Leben im Rollstuhl beschäftigt haben, freuten wir uns schon sehr auf diesen Tag. Unser Mathelehrer Herr Jedtberg organisierte die Sportstunde und lud Bernd Eickemeyer (selbst ehemaliger Schüler der FLS und zweimaliger Paralympischer Sieger im Schwimmen 1988 und 1992) sowie Herbert Tietz in die Friedrich – List – Schule ein. Beide betreuen das Projekt „Rollstuhlsport macht Schule“ des Deutschen Rollstuhl-Sportverbandes (DRS), das es Schülern ermöglicht, diese integrative Sportart selbst zu erleben. Nachdem wir gemeinsam die mitgebrachten Rollstühle ausgeladen und sie einsatzbereit gemacht hatten, konnten wir loslegen. Die beiden ehrenamtlichen Unterstützer der Initiative klärten uns zunächst über Tipps und Regeln beim Rollstuhlbasketball auf. Zu Beginn übten wir zu zweit verschiedene Pässe, den Umgang mit den Rollstühlen und erlernten kleine Tricks. Doch nun wollten wir auch endlich ein Spiel beginnen. Die Klasse spielte in drei unterschiedlichen Teams gegen das Duo aus Herrn Jedtberg und Bernd Eickemeyer. Herbert Tietz achtete auf die Regeln und warf hin und wieder einige Anmerkungen in den Raum. Die gesamte Klasse hatte Spaß und war sichtlich enttäuscht, als die 90 Minuten bereits zu Ende waren. Zum Abschluss richteten Bernd und Herbert einige Worte an uns und machten Werbung für die im kommenden Jahr in Hamburg stattfindende Weltmeisterschaft (16.08.- 26.08.2018) der Damen und Herren.

Inklusion ist ein wichtiges Thema in unserer heutigen Gesellschaft. Daher sind diese Sportarten ganz besonders wichtig, um Ausgrenzungen zu vermeiden. Wir bedanken uns deshalb bei Herrn Jedtberg, Bernd Eickemeyer und Herbert Tietz für das Ermöglichen dieser Sportart in den Schulen. Ein Gruppenfoto rundete die Rollstuhlbasketballeinheit perfekt ab!


Abb.: Tietz (hinterste Reihe links, stehend) und Eickemyer (ganz rechts) hatten viel Spaß mit der BG 14d


Berufsschule I und II

-


Basic Business

Praktikum I
11.12.2017 - 21.12.2017

Praktikum II
16.04.2018 - 27.04.2018

Projekt Prüfungsersatzleistung
11.06.2018 - 21.06.2018

Präsentation Prüfungsersatzleistung
22.06.2018

Zeugnisausgabe
28.06.2018


Berufsfachschule I

Informationsabend BFS1
05.12.2017

Praktikum Unterstufen
12.02.2018 - 09.03.2018


Berufsfachschule III

Informationsabend BFS3
05.12.2017

Schriftliche Prüfungen
24.04.2018   Englisch
27.04.2018   2. FS, IVA
02.05.2018   BWL/Rewe
04.05.2018   Deutsch
08.05.2018   Mathematik

Mündliche Prüfungen
14.06.2018

Entlassung
23.06.2018

Praktikum Unterstufen
04.06.2018 - 03.07.2018


Berufliches Gymnasium

Informationsabend BG
05.12.2017

Praktikum
29.01.2018 - 09.02.2018

Schriftliches Abitur
16.03.2018   VWL/BWL/WIN
20.03.2018   Deutsch
23.03.2018   Fremdsprachen
28.03.2018   Mathematik

Mündliches Abitur
11.06.2018 - 13.06.2018

Entlassung
22.06.2018


Sommerferien

24.07.2017 - 02.09.2017
 

Herbstferien

16.10.2017 - 27.10.2017
 

Weihnachtsferien

22.12.2017 - 06.01.2018
 

Osterferien

30.03.2018 - 13.04.2018
 

Bewegl. Ferientage

30.04.2018
22.05.2018 - 26.05.2018
 

Sommerferien 2018

09.07.2018 - 18.08.2018